Welche Diäten könnten am effektivsten zur Remission durch Abnehmen bei Diabetes Typ 2 beitragen?

Eine neue Überprüfung zuvor veröffentlichter Daten ergab, dass energiearme Diäten zum Abnehmen bei Diabetes Typ 2 am besten geeignet sind. Darüber hinaus scheint die Zugabe von Nahrungsergänzungsmitteln laut den Studienautoren als Methode zur Gewichtsreduktion zu helfen. Dabei ist der Gehalt an Makronährstoffen für die Ergebnisse nicht besonders wichtig. Das Hauptziel der Forschung bestand darin, den effektivsten Ernährungsansatz zu finden, um das Gewichtsmanagement aufrechtzuerhalten und eine Remission von Typ-2-Diabetes zu erreichen.

Wie die passende Ernährung zum Abnehmen bei Diabetes Typ 2 hilft

Die Forscher fanden heraus, dass sehr energiearme Diäten und Ersatz von Mahlzeiten durch Supplementierung den effektivsten Weg zur Gewichtskontrolle bieten. Das internationale Forschungsteam analysierte veröffentlichte Metaanalysen darüber, welche Ernährungsform am besten dafür geeignet ist. Sowohl genetische als auch Umweltfaktoren beeinflussen die Entstehung von Typ-2-Diabetes. Es sind jedoch die zunehmenden Übergewichts- und Fettleibigkeitsraten, die eine aktuell globale Diabetes-Epidemie vorantrieben. Ohne internationales strategisches Engagement für wirksame Präventionsstrategien werden bis 2045 weltweit schätzungsweise 629 Millionen Menschen davon betroffen sein, so Forscher. Laut den Studienautoren führt eine kalorienarme Diät zu einem anhaltenden Gewichtsverlust, vorausgesetzt, der Energieverbrauch übersteigt die Aufnahme. In der Praxis variieren Gewichtsverluste jedoch selbst innerhalb desselben Diätprogramms stark, und einige Vergleiche zwischen Diäten scheinen widersprüchliche Ergebnisse zu zeigen.

kaltgepresster grüner gemüsesaft und pflanzliche nahrungsergänzungsmittel bei zuckerkrankheit wirksam

Die aktuelle Analyse ergab, dass Menschen den effektivsten Gewichtsverlust durch sehr kalorienarme Formeldiäten erreichen. Diese sind als „Total Diet Replacement“ (Ernährungsersatz) bekannt und verwenden intermittierendes Fasten, wie zum Beispiel 16:8 Diät über 8-12 Wochen. Dies führt zu einem durchschnittlichen 6,6 kg mehr Gewichtsverlust im Vergleich zu einer auf Nahrungsmitteln basierenden energiearmen Diät. Nahrungsergänzungsmittel sind als energiearme Diät allein überlegen und erzielen einen um 2,4 kg größeren Gewichtsverlust über 12-52 Wochen. Die effektivsten Remissionen von 46 bis 61 % beinhalten eine Formel namens „Totaler Diätersatz“ mit 830 kcal/Tag für 12 Wochen. Diese sind von einer relativ fettarmen, kohlenhydratreichen Diät und Ernährungsersatz zur langfristigen Erhaltung gefolgt. Angesichts der Ergebnisse dieser Studie scheinen Diäten und der Ersatz von Formelmahlzeiten die effektivsten Ansätze zum Abnehmen bei Diabetes Typ 2 zu sein, da sie im Allgemeinen weniger Energie als eine selbst verabreichte, lebensmittelbasierte Ernährung liefern.