Tögingerin (28) betreibt in Berlin “Keto”-Café – Was ist Keto?

Auch ein leckerer Schokokuchen steht bei “ketogener” Ernährung mal auf dem Speisezettel: Die Tögingerin Alexandra Pocol und ihr aus Mühldorf stammender Lebensgefährte Robert Zeck richten ein Stück davon in ihrem Berliner Café her. −Foto: red

Ihr Zauberwort in Sachen Essen besteht aus zehn Buchstaben: “Simply Keto”. Die aus Töging (Landkreis Altötting) stammende Alexandra Pocol hat sich gründlich mit dieser Art der Ernährung auseinander gesetzt und sie zu ihrem Beruf gemacht: Sie hat ein Buch dazu verfasst, veranstaltet bundesweite “Challenges” und betreibt heute ein Keto-Café in Berlin-Mitte.

Den Anfang nahm dieser Berufsweg mit gesundheitlichen Problemen ihres Vaters Gheorghe Pocol: Eines Abends 2015 stellte die Tochter fest, dass der damals 70-Jährige “stark abgebaut” hatte: “Er war schlapp, blass und konnte sich nicht mehr konzentrieren”, schreibt die 28-Jährige in ihrem Buch. Sie überzeugte ihn, sich ketogen zu ernähren und coachte ihn telefonisch. “Obwohl ich das damals noch nicht wusste, war das die Geburtsstunde von ,Simply Keto'”, so Alexandra Pocol.

Ausführlich auf PNP Plus:
– Was ist “Keto”?
– Tögingerin betreibt in Berlin “Keto”-Café

Die Initialzündung war von ihrem Lebensgefährten, Robert Zeck, gekommen: Der heute 30Jährige, der aus Mühldorf stammt, eröffnete vor rund fünf Jahren: “Ich ernähre mich ab sofort ketogen!” Erst skeptisch angesichts seines gestiegenen Butterkonsums (“ich dachte, er will sich umbringen!”), begann sie selbst zu recherchieren. In den Jahren zuvor hatte sich Alexandra Pocol bisweilen “sehr ungesund” ernährt, Süßem oft nicht widerstehen können und leicht zugenommen, wie sie im Buch gesteht. “Bei mir gab es eigentlich nur zwei Zustände – ich war entweder hungrig oder hatte ein schlechtes Gewissen. Satt und glücklich kannte ich nicht.” Und so stellte sie bald auch die eigene Ernährung um. − afbMehr darüber lesen Sie am Samstag, 10. November, in Ihrer Ausgabe der Passauer Neuen Presse (Online-Kiosk) oder kostenfrei auf PNP Plus.