Entzündungshemmende Ernährung: Diese Lebensmittel helfen Ihnen gegen Rheuma, Arthrose und Co.

VonKarolin Schäfer schließen Ungesunde Gewohnheiten in der Ernährung können chronische Entzündungen auslösen. Antientzündliche Lebensmittel schaffen Abhilfe: Was Sie darüber wissen sollten.   Frankfurt – Ob Rheuma, Arthrose, Diabetes, Arthritis, Multiple Sklerose…

Entzündungshemmende Ernährung gegen heftige Regelschmerzen – Heilpraxis

Endometriose: Welche Ernährung Betroffenen helfen kann Zehntausende Frauen hierzulande leiden an Endometriose. Bei Betroffenen kommt es zu einer Vielzahl von Beschwerden wie heftigen Regelschmerzen, Migräne, Bauchschmerzen und Übelkeit. Die Erkrankung…

Schützt intermittierendes Fasten als entzündungshemmende Diät vor Herzinsuffizienz und Diabetes?

In einer aktuellen Forschungsanalyse erwies sich das moderate Intervallfasten als eine effektive entzündungshemmende Diät. Darüber hinaus könnte intermittierendes Fasten laut den Studienautoren nicht nur beim Gewichtsverlust, sondern auch gegen Entzündungen…

Warum eine entzündungshemmende Ernährung die beste Wahl zur Vorbeugung von Demenzerkrankungen ist

Eine neue Studie zeigt, dass eine entzündungshemmende Ernährung mit mehr Obst, Gemüse und Hülsenfrüchten das Risiko für Demenz signifikant verringern könnte. Da mit zunehmendem Alter die Entzündungen innerhalb des Immunsystems…

Entzündungshemmende Lebensmittel: Diese 10 Foods wirken gegen Inflammation

Entzündungshemmende Lebensmittel 10 Speisen, die gegen Entzündungen im Körper wirken © Boiarkina Marina / Shutterstock von Merle Blankenfeld 30.09.2021, 16:20 Uhr Häufige Entzündungen können Ursache für verschiedenste Erkrankungen sein. Diese…

Entzündungshemmende Ernährung senkt das Risiko für Krebs

getty images Bei einer entzündungshemmenden Ernährung liegt der Fokus auf vollwertigen, unverarbeiteten Lebensmitteln. Verschiedene Studien zeigen, dass diese Art von Ernährung das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs senken kann. Bei…