Rezept für zuckerfreies Eis für Diabetiker

Wenn Sie nach einem köstlichen zuckerfreien Eisrezept für Diabetiker mit einer glatten und cremigen Textur suchen, ist dies das Richtige für Sie. Es ist ein kohlenhydratarmer und ketofreundlicher gefrorener Leckerbissen, der ähnlich wie Premiummarken schmeckt.

Dessertteller mit zuckerfreiem Vanilleeis darin.

]]> Springe zu:

Es ist kein Geheimnis, dass normales Eis mit Zucker beladen ist. Eine einzelne Portion kann bis zu 26 Gramm des süßen Zeugs enthalten! Das ist mehr als die empfohlene Menge, die die meisten Diabetiker an einem ganzen Tag zu sich nehmen sollten.

Für Menschen, die auf ihre Zuckeraufnahme achten, können traditionelle gefrorene Leckereien ein Problem darstellen. Aber zum Glück gibt es einfache hausgemachte zuckerfreie Eiscremes, die genauso gut schmecken wie das Original.

Dieses Diabetiker-Eisrezept wird mit kohlenhydratarmen Süßungsmitteln hergestellt, die sowohl Kohlenhydrate als auch Zucker auf ein Minimum reduzieren. Außerdem hat es eine glatte und cremige Textur, die Sie mit anderen Keto-Eiscreme-Rezepten nicht bekommen.

📋 Zutaten

Das brauchen Sie für dieses zuckerfreie Vanilleeis:

  • Milch – Um Kohlenhydrate niedrig zu halten, solltest du entweder Mandelmilch oder Kokosmilch verwenden. Andere Milchersatzstoffe funktionieren gut.
  • Frischkäse – Die geringe Menge an Frischkäse, die im Rezept verwendet wird, ist der Schlüssel für die beste Textur. Du kannst eine milchfreie Frischkäsealternative verwenden, wenn du ein milchfreies Eis möchtest.
  • Schlagsahne – Ein hoher Fettgehalt ist das Geheimnis für ein hausgemachtes Eis, das den Geschmack und die Textur von High-End-Premiummarken hat. Schwere Sahne fügt der Mischung viel Fett hinzu. Kokoscreme ist eine tolle Alternative für milchfreie.
  • Low-Carb-Süßstoff – Das Süßungsmittel, das Sie verwenden, liegt ganz bei Ihnen. Vermeiden Sie jedoch Erythrit, da es zur Bildung von Eiskristallen neigt. Ich empfehle die Verwendung von Allulose, Inulin oder Bochasweet in einem Keto-Eiscreme-Rezept. Das Mischen von Stevia oder Mönchsfrucht führt zu einem besseren Geschmack.
  • Vanille – Ich verwende gerne eine Vanilleschote für den besten Geschmack. Aber die Schoten können teuer sein, also kannst du stattdessen Vanilleextrakt verwenden.
  • Xanthangummi – Um zu verhindern, dass sich Eiskristalle bilden, füge ich gerne einen Stabilisator wie Xanthan hinzu.
  • Salz – Nur eine Prise Salz verstärkt den Gesamtgeschmack.

🔪 Anleitung

Eis zu Hause zu machen ist super einfach, besonders wenn Sie eine Eismaschine haben. Alles, was Sie tun müssen, ist die Basismischung zuzubereiten, zu abkühlen zu lassen, in der Maschine zu rühren und dann einzufrieren, bis sie fest ist.

Wenn Sie Softeis mögen, können Sie es gleich nach dem Umrühren genießen!

Eisbasismischung zubereiten

Kombinieren Sie in einem großen Topf Milch, Sahne, Süßungsmittel und Vanilleschotensamen. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Mischung zieht, etwa 4 Minuten.

Vom Herd nehmen und das Xanthangummi einrühren. Wenn Sie Vanilleextrakt anstelle von Samen verwenden, fügen Sie das hinzu.

die Milch-Sahne-Mischung in einem Topf aufschlagen.

Die gekochte Sahnemischung wird dann langsam in eine kleine Menge weichen Frischkäses gemischt, der den Geschmack und die Textur verbessert.

Frischkäse-Milch-Mischung in Glasschüssel.

Die heiße Mischung wird vor der Verarbeitung in der Maschine 20 Minuten im Wasserbad abgekühlt. Ich habe einfach eine kleinere Schüssel in eine größere Schüssel mit Eiswasser gefüllt.

Beim Abkühlen müssen Sie es alle paar Minuten umrühren, um sicherzustellen, dass sich oben keine Haut bildet. Ich fand die Mischung sehr dickflüssig. Vielleicht sollte ich das nächste Mal weniger Xanthangummi verwenden.

Frischkäse-Milch-Mischung über Eisbad.

Rühre die Eismischung um

Die Verarbeitung der Eiscreme mit dem Eispaddel einer Eismaschine führt zu einer dichteren Eiscreme. Denn durch das normale Paddel kann beim Buttern mehr Luft in die Mischung eingearbeitet werden.

Dies war das erste Mal, dass ich ein zuckerfreies Eisrezept mit einem Gelato-Paddel im Vergleich zum normalen Eispaddel gemacht habe. Ich habe bemerkt, dass es zu einer Textur ähnlich einem glatten Eis führte.

Rühreismischung.

Nach etwa 40 Minuten Rühren in der Eismaschine sollte die Mischung ähnlich wie eine sehr dicke Softeiscreme aussehen. Wenn Sie diesen Punkt erreicht haben, können Sie aufhören zu laufen.

Schaben Sie die Eiscreme mit einem dünnen Gummispatel vom Paddel. Dann überführte ich es in einen gefrierfesten Behälter. Ich verwende gerne einen Eisbehälter, der speziell für die Aufbewahrung von hausgemachtem Eis hergestellt wurde.

Diabetiker-Eis ohne Zucker im Metallbecher

Einfrieren

Stellen Sie den Behälter in den Gefrierschrank, bis er fest genug ist, um ihn zu schöpfen. Es ist am besten, die Oberseite des hausgemachten zuckerfreien Eises mit Plastikfolie abzudecken, damit es gefriert, ohne Luft zu berühren.

Eiscreme ohne Zucker neigt dazu, härter zu gefrieren als normales Eis. Möglicherweise müssen Sie es etwa 5 bis 10 Minuten ruhen lassen, damit das Eis weich wird, bevor Sie es schöpfen.

diabetisches zuckerfreies Eis in der Gefrierwanne.

💭 Tipps

  • Ändern Sie den Geschmack. Sie können ganz einfach Keto-Schokoladeneis herstellen, indem Sie ungesüßtes Kakaopulver hinzufügen. Oder rühren Sie ein paar Nüsse oder zuckerfreie Schokoladenstückchen unter. Sie können auch kohlenhydratarmen Schokoladensirup für einen Fudge-Strudel einrühren.
  • Verwenden Sie zum Rühren einen Gelato-Paddel. Der Gelato-Schaufel enthält weniger Luft, sodass Sie eine reichhaltige, dichte Eiscreme erhalten.
  • In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Es ist wichtig, dass keine Luft in das Eis gelangt, um es frisch zu halten und Gefrierbrand zu vermeiden.

🍽️ Serviervorschläge

Selbstgemachtes zuckerfreies Vanilleeis ist ein köstlicher und gesunder Genuss für jeden Anlass. Es kann als Dessert, Snack oder sogar Frühstück serviert werden!

Es gibt viele Möglichkeiten, diese köstliche gefrorene Leckerei zu servieren. Ich genieße es gerne mit Erdbeersauce, Blaubeersirup oder Schokoladenstückchen. Karamellsoße schmeckt auch super dazu.

Für einen köstlichen kohlenhydratarmen Eisbecher geben Sie einfach etwas Keto-Schlagsahne über das Topping Ihrer Wahl.

Die Mischung kann auch zu Eis am Stiel eingefroren und dann für Keto-Eisriegel in geschmolzene Schokolade getaucht werden. Es macht auch perfekte Milchshakes und Smoothies.

🙋 Häufig gestellte Fragen

Bevor ich zum hausgemachten Rezept für zuckerfreies Vanilleeis komme, wollte ich einige der Fragen durchgehen, die oft gestellt werden.

Können Diabetiker zuckerfreies Eis essen?

Ja, Diabetiker können zuckerfreies Eis essen. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass nicht alle zuckerfreien Eiscremes gleich sind. Einige zuckerfreie Eiscremes enthalten künstliche Süßstoffe, die bei manchen Menschen zu Blutzuckerspitzen führen können. Diabetiker sollten ein Eis wählen, das mit einem natürlichen Süßstoff wie Stevia gesüßt ist, wenn sie Blutzuckerspitzen vermeiden wollen.

Gibt es ein diabetikerfreundliches Eis?

Es gibt viele diabetikerfreundliche Eiscremes auf dem Markt. Einige beliebte Marken sind Halo Top, Enlightened und Arctic Zero. Diese Eiscremes haben einen geringeren Zuckergehalt als herkömmliche Eiscremes und einige sind sogar zuckerfrei.

Wie wird Eis ohne Zucker cremig?

Es gibt ein paar Möglichkeiten, Eis ohne Zucker cremig zu machen. Eine Möglichkeit ist die Verwendung von Frischkäse oder Mascarpone-Käse. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von Keto-Kondensmilch, die sehr süß und fettreich ist.

Können Sie Zucker in hausgemachtem Eis durch Splenda ersetzen?

Ja, Sie können Zucker in hausgemachtem Eis durch Splenda ersetzen. Möglicherweise müssen Sie das Rezept jedoch anpassen, je nachdem, wie süß das Eis sein soll. Es ist auch nicht die beste Wahl für Low-Carb, da die granulierte Version Maltodextrin als Füllstoff verwendet.

Dessertteller mit zuckerfreiem Vanilleeis darin.

Dieses hausgemachte zuckerfreie Eis ist perfekt für Diabetiker. Es erinnert mich an die sehr teuren Premium-Eiscremes, die in den örtlichen Saisongeschäften in unserer Gegend verkauft werden.

Wenn Sie nach weiteren Rezepten für kohlenhydratarme Eiscreme suchen, sollten Sie sich einige davon ansehen:

★ FOLGE MIR AUF FACEBOOK, PINTERESTUND INSTAGRAM FÜR EINFACHERE KETO-REZEPTE.

📖 Rezept

Dessertteller mit zuckerfreiem Vanilleeis darin.

Vanillezuckerfreies Eis

]]>

Ein hausgemachtes zuckerfreies Rezept für kohlenhydratarmes Vanilleeis, das zu einer glatten und cremigen Textur führt. Dieses zuckerfreie Eis schmeckt ähnlich wie Premium-Marken.

Vorbereitungszeit20 Min

Kochzeit40 Min

Gesamtzeit1 Std

Kurs: Dessert

Küche: amerikanisch

Drucken
Stift
Rezept überprüfen
Rezept speichern Sammlungen anzeigen
Rezept speichern

Anweisungen

  • Eine große Schüssel mit Eiswasser füllen. In einer anderen großen Schüssel den Frischkäse glatt rühren.

  • Mischen Sie in einem großen Topf Mandelmilch, Schlagsahne, Allulosepulver, Stevia-Extraktpulver, Allulose-Sirup und Vanilleschotensamen. Die Milchmischung zum Kochen bringen und bei mäßiger Hitze etwa 4 Minuten kochen. Xanthangummi einrühren.

  • Die heiße Milchmischung nach und nach in den Frischkäse einrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Salz einrühren. Stellen Sie die Schüssel in das Eiswasserbad und lassen Sie sie unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten stehen, bis sie kalt ist.

  • Masse in eine Eismaschine füllen und nach Herstellerangaben einfrieren. Packen Sie das Eis in einen Plastikbehälter.

  • Drücken Sie eine Frischhaltefolie direkt auf die Oberfläche der Eiscreme und verschließen Sie sie mit einem luftdichten Deckel. Das Vanilleeis etwa 4 Stunden einfrieren, bis es fest ist.

Anmerkungen

Dieses Rezept wurde angepasst, um dieses zuckerfreie Eisrezept zu erstellen.
Ergibt etwa 3 ½ Tassen Eiscreme oder 7 Portionen
Die Portionsgröße beträgt etwa ½ Tasse
Sie können ganz einfach Keto-Schokoladeneis herstellen, indem Sie ungesüßtes Kakaopulver hinzufügen. Oder rühren Sie ein paar Nüsse oder zuckerfreie Schokoladenstückchen unter. Sie können auch kohlenhydratarmen Schokoladensirup für einen Fudge-Strudel einrühren.
Verwenden Sie zum Rühren einen Gelato-Paddel. Der Gelato-Schaufel enthält weniger Luft, sodass Sie eine reichhaltige, dichte Eiscreme erhalten.
In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Es ist wichtig, dass keine Luft in das Eis gelangt, um es frisch zu halten und Gefrierbrand zu vermeiden.

Süßstoffe mit niedrigem Kohlenhydratgehalt | Umrechnungstabelle für Keto-Süßstoffe

kohlenhydratarmes leckeres einfaches Keto-Kochbuch

Ernährung

Portion: 1g | Kalorien: 672 | Kohlenhydrate: 7g | Protein: 6g | Fett: 70g | Gesättigte Fettsäuren: 44g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 4g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 18g | Cholesterin: 216mg | Natrium: 327mg | Kalium: 192mg | Faser: 1g | Zucker: 6g | Vitamin A: 2814IE | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 232mg | Eisen: 0,2mg

Zusätzliche Information


Netto Kohlenhydrate:
6
g

|

% Kohlenhydrate:
3.5
%

|

% Protein:
3.5
%

|

% Fett:
92.9
%

|

SmartPoints:
33

Werte-Array (
[serving_size] => 1
[calories] => 672
[carbohydrates] => 7
[protein] => 6
[fat] => 70
[sodium] => 327
[fiber] => 1
[saturated_fat] => 44
[polyunsaturated_fat] => 4
[monounsaturated_fat] => 18
[cholesterol] => 216
[potassium] => 192
[sugar] => 6
[vitamin_a] => 2814
[vitamin_c] => 1
[calcium] => 232
[iron] => 0,2 )

Hinweis zu Nährwertangaben

Die Nährwertangaben für das Rezept werden aus Höflichkeit zur Verfügung gestellt und sind nur ungefähre Angaben. Wir können die Richtigkeit der Nährwertangaben für die Rezepte auf dieser Website nicht garantieren. Erythrit-Kohlenhydrate sind nicht in der Kohlenhydratzählung enthalten, da gezeigt wurde, dass es den Blutzucker nicht beeinflusst. Nettokohlenhydrate sind die Gesamtkohlenhydrate minus Ballaststoffe.

© LowCarbYum.com
Die unbefugte Verwendung dieses Materials ohne schriftliche Genehmigung von Lisa MarcAurele ist strengstens untersagt, es sei denn für persönliche Offline-Zwecke.
Einzelne Fotos dürfen verwendet werden, vorausgesetzt, dass LowCarbYum.com vollständig erwähnt wird, zusammen mit einem Link zurück zum Originalinhalt.

Erstveröffentlichung am 17. Februar 2015. Beitrag aktualisiert am 1. Juli 2022, mit neuen Bildern, Tipps und aktualisiertem Rezept.