Rezept für zuckerfreie Cranberry-Heidelbeer-Sauce

Preiselbeer-Heidelbeer-Sauce-Pinterest-Bild.Heidelbeer-Cranberry-Sauce

Egal, ob Sie traditionelle Cranberry-Sauce mögen oder nicht, diese Cranberry-Heidelbeer-Sauce ist eine leckere kohlenhydratarme Alternative, die jeder zu lieben scheint! Super lecker und einfach zuzubereiten, ist es eine perfekte saisonale Sauce für Ihre Feiertagsmahlzeiten.

Bild mit Preiselbeer-Blaubeer-Sauce.

]]> Springe zu:

💛 Warum du es lieben wirst

Thanksgiving und die Feiertage sind eine Zeit für Familientraditionen und besondere, saisonale Speisen. Als ich vor Jahren auf Low Carb umgestiegen bin und auf Zucker verzichtet habe, habe ich bei Familienfeiern einfach saisonale Lebensmittel mit hohem Kohlenhydratgehalt vermieden.

Aber als immer mehr Familienmitglieder begannen, sich auf ihre Gesundheit zu konzentrieren und Gluten und Kohlenhydrate zu vermeiden, fand ich einen Grund, einige meiner Lieblingsrezepte für den Urlaub in keto-freundliche und zuckerfreie Versionen von sich selbst zu verwandeln.

Meine kohlenhydratarmen Keto-Zuckerkekse und die kohlenhydratarme Paleo-Füllung sind nur zwei Beispiele.

So ist auch diese hausgemachte Cranberry-Sauce entstanden. Lassen Sie mich Ihnen sagen, ein Bissen Truthahn mit dieser Sauce, und Sie werden NIE zu Cranberry-Sauce aus der Dose zurückkehren!

Die süßen und herben Geschmacksrichtungen ergänzen sich dank einer besonderen Zutat perfekt: Heidelbeeren. Sie heben diese Sauce auf ein ganz neues Niveau und verleihen ihr einen satten, violetten Farbton, der Sie dazu bringen wird, sie über Ihren gesamten Teller zu träufeln!

Ich ziehe diese hausgemachte Cranberry-Sauce anderen Rezepten vor, die den Cranberries tonnenweise Süßstoff hinzufügen.

Dies ist eine einfache und köstliche Art, die Traditionen der Weihnachtszeit ohne den Zusatz von Zucker oder Kohlenhydraten zu genießen. Und mit nur drei Hauptzutaten und nur wenigen einfachen Schritten ist es mit wenig Aufwand zubereitet.

📋 Zutaten

Ich habe die folgenden einfachen Zutaten verwendet, um meine hausgemachte Cranberry-Sauce herzustellen!

Zutaten für die Soße.

Preiselbeeren

Verwenden Sie entweder frische oder gefrorene Preiselbeeren.

Wenn Sie schon lange keine frischen Cranberries mehr gegessen haben, schmecken sie Ihnen jetzt vielleicht ganz anders als vor Ihrer Keto-Ernährung. Als ich Zucker aus meiner Ernährung gestrichen habe, habe ich bemerkt, dass ich empfindlicher auf natürliche Süße reagiere.

Rohe Preiselbeeren sind immer noch säuerlich, aber ich merke jetzt so viel mehr von ihrer Süße.

Süßstoff

Diese zuckerfreie Cranberry-Sauce verwendet immer noch Süßungsmittel, aber ich finde, dass sie viel ausgewogener ist als die Sauce, mit der ich aufgewachsen bin.

Während von Keto zugelassene Süßstoffe wie Erythrit, Stevia und Mönchsfrucht die Ketose nicht beeinträchtigen sollten, kann der Konsum von zu viel zu übermäßigem Essen führen. Also versuche ich, Mäßigung zu üben und andere dazu zu ermutigen, dasselbe zu tun.

Ich verwende Pyure All Purpose Stevia in dieser Sauce, die im Vergleich zu anderen Keto-Süßungsmitteln relativ günstig ist. Außerdem ist es aus kontrolliert biologischem Anbau und das Erythrit ist GVO-frei.

Tipp: Sehen Sie sich diesen Low-Carb-Süßstoff-Leitfaden an, um mehr zu erfahren!

Blaubeeren

Um die Süßstoffmenge in dieser Low-Carb-Cranberry-Sauce zu reduzieren und gleichzeitig die Säure der Cranberrys auszugleichen, habe ich mich für Blaubeeren entschieden.

Sowohl frische als auch gefrorene Blaubeeren passen perfekt in diese Sauce.

Die Heidelbeeren sind eine hervorragende Ergänzung zu den Preiselbeeren und verbessern den natürlichen Geschmack von beiden. Auch wenn Sie nicht der größte Fan der traditionellen Cranberry-Sauce sind, empfehle ich Ihnen dringend, diese Cranberry-Heidelbeer-Sauce in dieser Weihnachtszeit auszuprobieren.

Gewürze

Traditionelle Herbstgewürze mit warmen Tönen ergänzen die herben Preiselbeeren und süßen Blaubeeren am besten. Ich habe Zimt, Muskatnuss und Piment verwendet.

Bitte beachten Sie: Auf der Rezeptkarte unten findest du eine vollständige Liste der Zutaten, die für dieses Low-Carb-Rezept verwendet werden.

💭 Tipps

  • Preiselbeeren waschen. Auch wenn Sie gefrorene verwenden, sollten Sie trotzdem darauf achten, dass keine schlechten Beeren in der Mischung sind.
  • Die Cranberries nicht pürieren. Zerdrücken Sie sie vorsichtig – Sie möchten, dass die Sauce etwas Textur hat.
  • Halten Sie die Sauce gekühlt, bis Sie bereit sind, sie zu servieren. Dadurch erhalten Sie den besten Geschmack.

🔪 Anleitung

Dies ist eines meiner Lieblingsrezepte für Herbstdesserts, weil es so einfach zuzubereiten ist. Zuckerfreie Cranberry-Sauce wird in nur wenigen einfachen Schritten zubereitet.

Hier sind ein paar mehr Informationen darüber, wie ich diese gesunde Cranberry-Heidelbeer-Sauce gemacht habe.

Bereiten Sie die Preiselbeeren vor

Waschen Sie zuerst die Preiselbeeren, werfen Sie alle schlechten weg und geben Sie sie dann in einen mittelgroßen Topf mit Süßstoff und 1 Tasse Wasser. Bringe das Wasser zum Kochen und reduziere dann die Hitze auf mittlere Stufe.

Preiselbeeren im Topf mit Wasser und Süßstoff versetzt.

Die Cranberries umrühren und köcheln lassen, bis sie aufplatzen, etwa 10 Minuten. Dann die Cranberries mit einem Löffel leicht zerdrücken und vom Herd nehmen.

Heidelbeeren und Gewürze zugeben

Heidelbeeren, Zimt, Muskatnuss und Piment hinzufügen und umrühren.

Heidelbeeren und Gewürze hinzugefügt.

Kühle die Soße

Übertragen Sie die Sauce in eine Schüssel und lassen Sie sie etwas abkühlen, bevor Sie Plastikfolie direkt auf die Sauce legen, um sie zu bedecken.

Bis zum Erkalten in den Kühlschrank stellen.

Preiselbeer-Heidelbeer-Sauce im Glasbehälter.

🍽️ Serviervorschläge

Cranberry-Sauce ist eine klassische Thanksgiving-Beilage. Diese Sauce schmeckt zu jeder Jahreszeit köstlich, aber die meisten Leute fügen sie zu ihrem Truthahn und Beilagen hinzu.

Servieren Sie diese Beilagenküche mit etwas Keto-Füllung. Die süßen und herzhaften Aromen ergänzen sich perfekt. Fügen Sie statt Kartoffelpüree ein paar Rübenpüree zum Tisch hinzu.

Fügen Sie Ihrem saftigen Truthahn etwas Keto-Soße hinzu, und Sie haben eine Mahlzeit, die für Ihre Familie bereit ist. Beenden Sie die Mahlzeit mit einer kohlenhydratarmen Pekannusstorte zum Nachtisch!

Sie können diese Cranberry-Sauce sogar auf Keto-Vanilleeis geben. Dies ist das beste Rezept für Cranberry-Sauce, weil Sie es auf so viele verschiedene Arten verwenden können.

Servieren von Cranberry-Heidelbeer-Sauce mit Truthahn und Blumenkohlreis.

📒 Variationen

Sie können die Keto-Cranberry-Sauce auf verschiedene Arten ändern. Wenn Sie Anpassungen vornehmen, lassen Sie es mich bitte in den Kommentaren wissen.

  • Blaubeeren weglassen. Dies kann in eine reine Cranberry-Sauce verwandelt werden. Möglicherweise müssen Sie mehr Süßstoff hinzufügen, um die säuerlichen Preiselbeeren auszugleichen.
  • Süßstoffe anpassen. Verwenden Sie je nach Geschmack mehr oder weniger Süßungsmittel.
  • Mit Orangenzesten toppen. Dies ist eine unterhaltsame Art, die Sauce zu verfeinern, ohne weitere Kohlenhydrate hinzuzufügen.
  • Mit Zitronensaft aufhellen. Ein Spritzer Zitronensaft verstärkt die Säure der Cranberries.
  • Mit Vanilleextrakt verfeinern. Das Hinzufügen eines Teelöffels reinen Vanilleextrakts verleiht ihm einen reichhaltigeren und tieferen Geschmack.

🙋 Häufig gestellte Fragen

Wann haben Preiselbeeren Saison?

In den USA werden Cranberries nur im Herbst geerntet. Sie können sie nur von etwa September bis Januar finden. Aber es ist so ein Vergnügen, mit ihnen kochen zu können.

Für dieses Rezept haben Sie die Möglichkeit, mit frischen oder gefrorenen Preiselbeeren zu kochen, je nachdem, was für Sie verfügbar ist. Ich bevorzuge es immer, wann immer möglich mit frischen Produkten zu kochen. Wenn Sie also leicht frische Preiselbeeren finden können, wäre das mein Vorschlag.

Wie bewahrt man diese Soße auf?

Du kannst deine kohlenhydratarme Cranberry-Sauce bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren. Wenn Sie diese Sauce also im Voraus zubereiten oder sicherstellen möchten, dass genügend Reste übrig bleiben, haben Sie Glück.

Sie können die Sauce auch im Gefrierschrank aufbewahren, wenn Sie möchten, dass die Charge mehrere Monate lang haltbar ist.

Kann man Cranberry-Sauce ohne Zucker machen?

Da Preiselbeeren so herb sind, benötigen Sie eine Art Süßstoff, um sie auszugleichen. Passen Sie die Menge an Süßungsmitteln an, damit es so schmeckt, wie Sie es mögen.

Kann man Cranberry-Sauce ohne Orangensaft machen?

Viele traditionelle Rezepte verwenden Orangensaft, aber er enthält zu viel Zucker, um ketofreundlich zu sein. Für mein Rezept mit frischer Cranberry-Sauce habe ich den Orangensaft weggelassen und stattdessen Blaubeeren verwendet.

Preiselbeer-Heidelbeer-Sauce servieren.

Suchen Sie nach lustigen Gerichten, die Sie in dieser Weihnachtszeit für Freunde und Familie zubereiten können? Schauen Sie sich einige meiner Lieblings-Keto-Rezepte an:

★ FOLGE MIR AUF FACEBOOK, PINTERESTUND INSTAGRAM FÜR EINFACHERE KETO-REZEPTE.

📖 Rezept

Bild mit Preiselbeer-Blaubeer-Sauce.

Zuckerfreie Cranberry-Sauce mit Heidelbeeren

]]>

Egal, ob Sie traditionelle Cranberry-Sauce mögen oder nicht, diese Cranberry-Heidelbeer-Sauce ist eine leckere kohlenhydratarme Alternative, die jeder zu lieben scheint! Super lecker und einfach zuzubereiten, ist es eine perfekte saisonale Sauce für Ihre Feiertagsmahlzeiten.

Vorbereitungszeit2 Min

Kochzeit10 Min

Gesamtzeit12 Min

Kurs: Würze

Küche: amerikanisch

Diät: Diabetiker, glutenfrei

Drucken
Stift
Rezept überprüfen
Rezept speichern Sammlungen anzeigen
Rezept speichern

Anweisungen

  • Preiselbeeren waschen und schlechte wegwerfen.

  • Preiselbeeren mit Wasser und Süßstoff in einen mittelgroßen Topf geben. Bei starker Hitze zum Kochen bringen.3

  • Hitze auf mittel reduzieren. Cranberries umrühren und 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Beeren platzen. Die Cranberries mit einem Löffel leicht zerdrücken. Vom Herd nehmen.

  • Heidelbeeren, Zimt, Muskatnuss und Piment unterrühren. Zum Kombinieren umrühren.

  • In eine Schüssel umfüllen, etwas abkühlen und Frischhaltefolie direkt auf die Sauce legen, um sie zu bedecken. Bis zum Erkalten kühl stellen.

Anmerkungen

Süßungsmittel und Gewürze können nach Belieben angepasst werden. Und mehr oder weniger Heidelbeeren und kann passend verwendet werden.
Preiselbeeren waschen. Auch wenn Sie gefrorene verwenden, sollten Sie trotzdem darauf achten, dass keine schlechten Beeren in der Mischung sind.
Die Cranberries nicht pürieren. Zerdrücken Sie sie vorsichtig – Sie möchten, dass die Sauce etwas Textur hat.
Halten Sie die Sauce gekühlt, bis Sie bereit sind, sie zu servieren. Dadurch erhalten Sie den besten Geschmack.

Süßstoffe mit niedrigem Kohlenhydratgehalt | Umrechnungstabelle für Keto-Süßstoffe

kohlenhydratarmes leckeres einfaches Keto-Kochbuch

Ernährung

Portion: 3Esslöffel | Kalorien: 15.1 | Kohlenhydrate: 3.91g | Protein: 0,17g | Fett: 0,07g | Gesättigte Fettsäuren: 0,01g | Natrium: 1.03mg | Kalium: 23.5mg | Faser: 1.07g | Zucker: 1,97g | Vitamin A: 16.54IE | Vitamin C: 3.36mg | Kalzium: 2.73mg | Eisen: 0,08mg

Zusätzliche Information


Netto Kohlenhydrate:
2.84
g

|

% Kohlenhydrate:
89.7
%

|

% Protein:
5.4
%

|

% Fett:
5
%

|

SmartPoints:
1

Werte-Array (
[calories] => 15.1
[carbohydrates] => 3,91
[protein] => 0,17
[fat] => 0,07
[sodium] => 1.03
[fiber] => 1.07
[serving_unit] => Esslöffel
[serving_size] => 3
[saturated_fat] => 0,01
[potassium] => 23.5
[sugar] => 1,97
[vitamin_a] => 16.54
[vitamin_c] => 3.36
[calcium] => 2.73
[iron] => 0,08 )

Hinweis zu Nährwertangaben

Die Nährwertangaben für das Rezept werden aus Höflichkeit zur Verfügung gestellt und sind nur ungefähre Angaben. Wir können die Richtigkeit der Nährwertangaben für die Rezepte auf dieser Website nicht garantieren. Erythrit-Kohlenhydrate sind nicht in der Kohlenhydratzählung enthalten, da gezeigt wurde, dass es den Blutzucker nicht beeinflusst. Nettokohlenhydrate sind die Gesamtkohlenhydrate minus Ballaststoffe.

© LowCarbYum.com
Die unbefugte Verwendung dieses Materials ohne schriftliche Genehmigung von Lisa MarcAurele ist strengstens untersagt, es sei denn für persönliche Offline-Zwecke.
Einzelne Fotos dürfen verwendet werden, vorausgesetzt, dass LowCarbYum.com vollständig erwähnt wird, zusammen mit einem Link zurück zum Originalinhalt.

Erstmals veröffentlicht am 8. November 2019. Zuletzt aktualisiert am 8. September 2022, mit neuen Bildern und zusätzlichen Rezeptinformationen.