Reminder: 7.10. Pressegespräch „Die Krise im Kopf“ – BJV zur psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

Bundesjugendvertretung zeigt dringenden Handlungsbedarf auf und präsentiert Forderungen an Politik

Wien (OTS) – Wien (OTS) – Die Coronavirus-Pandemie hat jungen Menschen dramatisch zugesetzt: Jedes 3. Kind und jede*r 3. Jugendliche in Österreich hat psychische Probleme. Die Bundesjugendvertretung (BJV) lädt deshalb zum Pressegespräch ein, um auf die aktuell dramatische Situation für Kinder und Jugendliche aufmerksam zu machen und ihre Forderungen an die Politik zu präsentieren.

Die Vertreter*innen der Medien sind herzlich eingeladen! Das Pressegespräch findet unter Einhaltung der 3G-Regel statt.

Um Voranmeldung wir gebeten unter presse@bjv.at

Am Podium: Fiona Herzog und Julian Christian, Vorsitzende der BJV

„Die Krise im Kopf“ – BJV Pressegespräch zur psychischen Gesundheit von Kindern Jugendlichen

Datum: 07.10.2021, 09:30 – 10:30 Uhr

Ort: Cafe Leopold, MQ
Museumsplatz 1, 1070 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Bundesjugendvertretung
Nicole Pesendorfer-Amon
Öffentlichkeitsarbeit
01 214 44 99 – 25 // 0676 880 11 1142
presse@bjv.at
www.bjv.at