Religion, Gender, Ernährung – Weshalb Extrempositionen sich oft durchsetzen

Weshalb Extrempositionen sich oft durchsetzen