Reiner Calmund: Endlich! Ex-Schwergewicht kann wieder mit Tochter spielen

Tochter Nisha (10) hat allen Grund, stolz auf ihren Papa zu sein. Sage und schreibe 90 Kilogramm hat Reiner Calmund dank strikter Diät, Magenbypass- und Fettschürzen-OP nun schon abgespeckt. Damit hat er allerdings nicht nur seiner Gesundheit etwas Gutes getan, sondern auch seiner Beziehung zu seiner kleinen Prinzessin, die er und seine dritte Ehefrau Sylvia Calmund 2013 in Thailand im Alter von zwei Jahren adoptiert haben.

Endlich kann der einstige Pfundskerl uneingeschränkt mit Nisha toben und spielen. “Ich kann jetzt mit meiner Tochter Federball spielen. In unserer Wohngegend in Saarlouis haben wir einen wunderbaren Weiher, da laufe ich jetzt immer drumherum”, schwärmt Calli mit vor stolz geschwellter Brust gegenüber dem “Spiegel”.