Pietro Lombardi kämpft mit den Tränen: “Habe mich komplett selber verloren”

Pietro Lombardi meldet sich auf Instagram zurück.

Bild: IMAGO / Future Image / Christoph Hardt

Imke Gerriets

Pietro Lombardi gab im Juli bekannt, dass er sich nach elf Jahren für eine unbestimmte Zeit aus der Öffentlichkeit und Social-Media-Welt zurückziehen werde. “Aktuell fehlt mir die Kraft und Energie, viele Dinge fange ich gerade an und breche sie dann wieder ab, egal ob meine Musik, Diät oder andere Projekte”, gab er damals an. Genau so sei Pietro normalerweise nicht. In den vergangenen Jahren sei vieles passiert, meinte der Musiker dazu.

Nun meldet sich der Sänger auf Instagram mit einem Video zurück, nachdem er alle Beiträge auf seinem Account löschte. Zu dem Kurzclip schreibt der 29-Jährige: “Wie ihr wisst, habe ich mich vor drei Monaten dazu entschieden, eine kleine Pause zu machen. Viele haben sich Sorgen gemacht – danke für alle schönen Nachrichten. Bevor ich eine Story mache und einfach loslege, habe ich ein Video abgedreht, um euch Einblicke zu geben, wie es mir geht und was passiert ist. Ich bin zurück und freue mich auf euch, Team Lombardi! Danke für alles.”

Das hat Pietro Lombardi seinen Fans zu sagen

In dem Video wird es besonders emotional, denn dem Künstler kommen sogar während er spricht die Tränen. “Viele sehen den Pietro, der immer lacht, der immer Freude verbreitet. Aber ich glaube, es gibt auch viele Sachen, die ihr nicht wisst”, sagt er darin. Und weiter:

“Ich habe mich irgendwie komplett selber verloren. Irgendwas hat mir gefehlt. Ich war komplett leer. Es war einfach eine innere Stimme, die gesagt hat: ‘Ey Pietro, irgendwas stimmt mit dir gerade nicht. Du musst jetzt einen Cut machen.'”

In dem Kurzclip werden auch Sequenzen von seinen Live-Auftritten gezeigt. Als die Kamera wieder auf ihn schwenkt, gibt er zu verstehen: “Für mich ist dieses Interview das ehrlichste Interview überhaupt. Das ist so krass, wirklich, ich habe noch nicht so darüber geredet. Seit diesem Tag hat sich mein ganzes Leben verändert.”

Was Pietro genau damit meint, bleibt unklar, denn der rund einminütige Clip ist nur eine Ankündigung auf das, was am Mittwochabend folgen soll. Innerhalb von 13 Stunden haben über 100.000 Menschen den Beitrag bereits mit einem Herzen markiert. Es hagelt über 4.500 Kommentare. Netz-Star Knossi schreibt dazu: “Er ist zurück. Wir sind alle froh.” Cathy Hummels, Jana Ina Zarrella oder Lilly Becker hinterlassen dem “Bella Donna”-Interpreten viele Herzen – genauso wie seine Fans, die sich ebenfalls über sein Comeback freuen.

(iger)