Mini-Pancakes mit Früchten: Alle lieben den neuen Food-Trend

Ob zum Frühstück oder als süßer Snack zwischendurch: Mini-Pancakes mit Früchten erobern derzeit das Netz – und auch wir sind vom neuen Food-Trend begeistert

Von schnell zubereiteter Tomaten-Feta-Pasta bis hin zum Cruffin (einen Hybrid aus Croissant und Muffin) – geniale Food-Trends auf Social Media begeistern uns immer wieder. Deshalb möchten wir Ihnen auch den neuesten Trend nicht vorenthalten, der aktuell viral geht und den alle lieben: Mini-Pancakes mit Früchten.

Darum lieben alle den Food-Trend

Die kleinen Pfannkuchen mit fruchtiger Note sind derzeit im Netz überall zu sehen und avancieren schon jetzt zum neuesten Frühstücks- und Dessertliebling. Warum? Sie sehen nicht nur durch ihre Größe süß aus und sind ruckzuck zubereitet, sondern sie lassen sich mit verschiedenen Obstsorten und Früchten auch immer wieder neu variieren. So können Sie z. B. die kleinen Pancakes wie die klassische Variante (hier finden Sie das Grundrezept) herausbacken, auf dem Teller stapeln, mit Puderzucker bestäuben oder Ahornsirup darüber geben und mit frischem Obst und/ oder Beeren garnieren.

Sie können aber auch beispielsweise dünne Bananenscheiben oder Erdbeerscheiben vorab in den Pancake-Teig eintauchen, wie es im unteren Video zu sehen ist und die Mini-Pfannkuchen damit in einem herausbacken. Ihrer Kreativität sind bei den süßen Mini-Pancakes keine Grenzen gesetzt. Unser Tipp: Am besten gleich ausprobieren und genießen!