Lebensmittel für Moldawien – Hard

Von

Iris Biatel-lerbscher



13.06.2022 07:52


(Akt. 13.06.2022 07:52)


Warenlieferung vom Mai 2022
©Flohmarkt in der Alma

Im wahrscheinlich ärmsten Land Europas kommen nach wie vor immer mehr Flüchtlinge aus der Ukraine an. Die Hilfsbereitschaft ist groß, die finanzielle Überforderung auch.

Es gibt kaum eine Familie, die trotz großer Armut keine Flüchtlinge aufgenommen hat. Für die Moldawier ist es eine Selbstverständlichkeit zu helfen. Wir, der Flohmarkt in der Alma, wollen auch helfen und diese Menschen unterstützen. Deshalb fährt wieder ein LKW in der Woche um den 27. Juni von Vorarlberg nach Moldawien.

Wir suchen aus diesem Grund diesmal hauptsächlich Lebensmittel, Windeln und Babynahrung. Bitte im Flohmarkt in der Alma zu den normalen Abgabezeiten abgeben.

Alma Hard
Rheinstraße 1
Abgabezeiten:
Dienstag 9 bis 13 Uhr
Freitag: 16 bis 18.30 Uhr

Wir freuen uns den LKW wieder füllen zu können und so Menschen aus Moldawien und der Ukraine direkt zu unterstützen. Danke!!