Kitas vermitteln Kindern Spaß an gesunder Ernährung

Nachricht vom 21.11.2021    

Eine neue Coaching-Runde „Kita isst besser” für Kindertagesstätten ist gestartet. „Das gemeinsame Zubereiten von Speisen mit frischen Zutaten macht Spaß, und essen ist viel mehr als bloße Nahrungsaufnahme. Wenn Kinder schon im Kita-Alter lernen, wie viel Genuss, Gemeinschaft und Lebensqualität darin steckt, bildet das eine gute Grundlage für ein lebenslanges vielseitiges Essverhalten.”

Symbolfoto

Region. Diese Einstellung äußerte Ministerin Anne Spiegel zum Start einer neuen Runde der Coaching-Initiative „Kita isst besser” im Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität. 16 Kitas aus ganz Rheinland-Pfalz nehmen an der Coaching-Runde 2022/2023 teil. Ernährungsberaterinnen der Dienstleistungszentren ländlicher Raum (DLR) begleiten dabei als „Kita-Coachs” den einjährigen Prozess, bei dem die Kita-Teams selbst Handlungsziele definieren und individuelle Maßnahmenpakete entwickeln.

Der Schwerpunkt der Coaching-Initiative liegt in den vier Handlungsfeldern Verpflegung, Ernährungsbildung, Essatmosphäre und Ernährungspartnerschaft. Hinzu kommt als fünftes Handlungsfeld „Bewegung und Entspannung”. Im Bereich Ernährungsbildung erfahren die Kita-Kinder beispielsweise auf kindgerechte Weise, wie Lebensmittel hergestellt werden und welche Zusammenhänge zwischen Lebensmitteln, Gesundheit, Umwelt und Gesellschaft bestehen. Auf diese Weise können die Kinder mehr Wertschätzung für die Lebensmittel entwickeln.

Seit die rheinland-pfälzische Initiative „Kita isst besser” 2012 ins Leben gerufen wurde, haben insgesamt 142 Kitas erfolgreich an dem Coaching-Prozess teilgenommen. Dabei konnten insgesamt circa 11.220 Kita-Kinder sowie knapp 600 Hortkinder und deren Eltern erreicht werden.

Hintergrund:
An der aktuellen Runde der Coaching-Initiative „Kita isst besser” nehmen folgende Einrichtungen teil: Kath. Kita St. Martin, Neuwied; Kindergarten Flohzirkus, Wölferlingen; AWO Kita „Am Hain”, Diez; Kindergarten Breyer Vogelnest, Brey; Kath. Kita St. Jakobus, Fisch; Kita Regenbogen, Neroth; Kita Nahbollenbach, Idar-Oberstein; Städtische Kita am Kastanienbaum, Hallgarten; Kath. Kita St. Bartholomäus, Erbes-Büdesheim; Kath. Kita St. Cyriakus, Worms; Kath. Kita Arche Noah, Alsheim; Kindertagesstätte Sterntaler, Niedermohr; Kita St. Dominikus, Rodalben; Kommunale Kita Kugelstern, Edenkoben; Kita Mühlgasse, Rheinzabern; Kita „Altes Schulhaus”, Neustadt a.d.W.. (PM)