Kinderarmut belastet die Gesundheit schon im Suglingsalter

Dieser schlechtere Gesundheitszustand zeige sich schon im Suglings- und Kleinkindalter, sagen nun sechs von zehn rzten in sterreich laut einer Umfrage von Volkshilfe und sterreichischer rztekammer. 448 Mediziner aus Wien, Niedersterreich, Salzburg, Krnten, Vorarlberg und dem Burgenland wurden dafr befragt. 86 Prozent der rzte besttigen, dass diese Kinder fter krank sind, 41 Prozent beobachten bei Kindern aus armutsgefhrdeten Familien hufig psychosomatische Symptome. Hufig ist bei diesen Mdchen und Buben auch Bewegungsmangel ein Thema. Sie haben eine geringere Krpergre beim Schuleintritt, haben fter Unflle und erleiden chronische Krankheiten. Auch Mobbing, Stress, Schimmel und zu enge Wohnverhltnisse verschlechtern ihre Situation. Deshalb fordern die Mediziner kostenlose Therapien fr die Betroffenen.