Keto Pecan Pie Riegel – Low Carb Yum

Diese Pekannuss-Kuchenriegel sind keto-freundlich und schmecken wie die klassischen und reichhaltigen Südstaaten-Kuchen, auf denen sie basieren. Sie sind perfekt für Urlaubspartys oder Late-Night-Snacks!

Keto-Pekannuss-Kuchen-Riegel Titelbild

]]> Springe zu:

Zufällige Kleinigkeiten, aber wussten Sie, dass Pekannusskuchen das offizielle Staatsdessert von Texas ist? Ich verstehe, warum sie diesen Kuchen ausgewählt haben – er ist reich und voller salzig-süßer Größe.

Hier bei Low Carb Yum glaube ich nicht, dass alles verboten ist, nur weil Sie auf der Keto-Diät sind. Sie müssen es nur überarbeiten und die Makros an Ihre Grenzen anpassen.

Wenn also Pekannusstorte eines Ihrer Lieblingsdesserts aller Zeiten ist, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie! Sie können sich immer noch der nussigen Güte karamellisierter Pekannüsse hingeben, wenn Sie dieses einfache Riegelrezept zubereiten.

Da es sich um ein Rezept für Dessertriegel handelt, ist es wirklich einfach, sie zu schneiden und auf einer Party zu teilen. Oder sei egoistisch und behalte sie alle für dich!

Dieses Rezept ist in meinem Kochbuch Low Carb Yum Simple Keto Meals for Beginners enthalten. Ich hoffe, Sie probieren es aus – es hat alles von Salaten und Hauptgerichten bis hin zu leckeren Desserts, alles in einem schönen Buch.

Zutaten für Pecan Pie Bars

Es gibt zwei Kategorien von Zutaten – die Kruste und den Belag. Da sich alle genauen Zutaten auf der druckbaren Rezeptkarte befinden, werde ich unten nur ein bisschen mehr Informationen geben, damit Sie wissen, warum ich sie verwendet habe und welche Ersetzungen Sie vornehmen können.

Low-Carb-Mehl

Ich habe Mandelmehl für die Kruste der Pekannusstorte verwendet. Verwenden Sie kein Mandelmehl – ​​die Kruste erhält dadurch eine körnige Textur.

Notiz: Mandelmehl und Mandelmehl sind nicht dasselbe.

Ehrlich gesagt funktionieren keine anderen Mehlsorten als 1:1-Ersatz. Kokosmehl nimmt mehr Feuchtigkeit auf, daher ist Mandelmehl die beste Wahl.

Pecannüsse

Die Pekannüsse sind für das Pekannuss-Topping. Hacken Sie sie so grob und fein, wie Sie möchten. Sie können sogar ein paar Pekannüsse in Hälften lassen, wenn Sie den Geschmack und die Textur davon mögen.

Süßstoff

Ich habe sowohl in der Kruste als auch im Pekannussbelag Süßstoff verwendet. Für die Kruste brauchst du nur etwas granuliertes Mönchsfruchtsüße. Oder Sie können jede Art von granuliertem Süßstoff verwenden, den Sie mögen.

Da der klassische Pekannusskuchen einen karamellisierten Geschmack hat, der aus dunklem Maissirup hergestellt wird, replizieren Sie dies mit Swerve braunem Zuckerersatz. Es hat den gleichen dunklen und reichen Geschmack.

Nasse Zutaten

Damit sich die Kruste gut bildet, musst du etwas Butter schmelzen. Fügen Sie ein wenig Vanilleextrakt hinzu, um den Geschmack zu verstärken.

Für das Pekannuss-Topping etwas Butter hinzufügen, damit es reicher schmeckt. Du brauchst auch ein Ei, um alles zusammenzuhalten.

Salz

Wenn Sie gesalzene Butter in der Kruste verwenden, müssen Sie kein zusätzliches Salz hinzufügen. Das Salz wird nur verwendet, um den Geschmack zu verbessern, wenn Sie ungesalzene Butter verwenden.

Bitte beachten Sie: Auf der Rezeptkarte unten finden Sie eine vollständige Liste der Zutaten, die für dieses kohlenhydratarme Rezept verwendet werden.

Zutaten für Pekannusskuchenriegel

Schnelle Tipps:

  • Lege deine Auflaufform mit Pergamentpapier aus. Dies erleichtert die Reinigung und verhindert, dass die Pekannusskuchenriegel an der Pfanne kleben.
  • Die Kruste vorbacken und beiseite stellen. Sie können es bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.
  • Dieses Rezept ergibt sechs Dessertriegel. Wenn Sie mehr wollen oder brauchen, verdoppeln Sie das Rezept.

Wie man Keto-Pekannuss-Kuchen-Riegel herstellt

Dieses Rezept ist supereinfach zuzubereiten und dauert insgesamt nur etwa 45 Minuten! Alle genauen Schritte finden Sie in der druckbaren Rezeptkarte am Ende dieses Beitrags. Hier sind zunächst einige Fotos der wichtigsten Schritte sowie einige zusätzliche Tipps.

Machen Sie die Kruste

Der allererste Schritt ist, die Kruste zu machen. Sie können dies sogar bis zu drei Tage im Voraus tun.

Einfach die Zutaten vermischen und dann den Teig in die vorbereitete Form streichen und backen. Das ist es!

Nachdem Sie die Kruste gemacht haben, können Sie mit der Füllung fortfahren.

Krustenzubereitung

Machen Sie den Pecan Pie Topping

Sie verwenden einen Topf auf dem Herd, um den Pekannusstortenbelag zuzubereiten.

Zuerst die Butter und den braunen Zuckerersatz bei mittlerer Hitze schmelzen. Lassen Sie dies eine Minute kochen und nehmen Sie es dann vom Herd.

In einer separaten Schüssel etwas geschmolzene Butter und die Eier vermischen. Dann fügen Sie dies der Topping-Mischung hinzu. Gehackte Pekannüsse unterrühren.

Jetzt können Sie dies auf Ihre Kruste geben und backen!

Lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie es anschneiden.

Pekannüsse zur Füllung hinzufügen und auf der Kruste verteilen

Was man mit einfachen Pekannussriegeln servieren sollte

Da diese Pekannusskuchenriegel wie ein Südstaaten-Pekannusskuchen schmecken, servieren Sie sie mit mehr Arten von Ketokuchen. Glatter und samtiger Keto-Kürbiskuchen ist ein saisonaler und perfekter Genuss dazu. Oder entscheiden Sie sich für eine No-Bake-Option, wie diese einfache Schokoladen-Erdnussbutter-Torte.

Für etwas Einfaches können Sie nie etwas falsch machen, wenn Sie einen Pekannusskuchenriegel mit einer Kugel Keto-freundlichem Eis oder etwas Schlagsahne obendrauf genießen!

Häufig gestellte Fragen zu Pecan Pie Bars

Bevor wir zu der druckbaren Rezeptkarte kommen, hier sind einige Fragen, die Leute oft stellen, um sie zu machen.

Wie lange halten Pekannusskuchenriegel?

Diese Pekannusskuchenriegel schmecken am besten, wenn sie frisch aus dem Ofen kommen! Etwa 15 Minuten abkühlen lassen und so schnell wie möglich genießen.

Sie bleiben bis zu 3 Tage im Kühlschrank frisch, wenn Sie sie in einem luftdichten Behälter verschlossen aufbewahren.

Kann man Pekannusskuchenriegel einfrieren?

Ja, Sie können diese Pekannuss-Kuchenriegel einfrieren. Bewahren Sie sie in einem gefriersicheren Behälter auf und sie bleiben bis zu 6 Monate frisch.

Kann ich eine vorgefertigte Keto-Pie-Kruste für die Riegel verwenden?

Ja, Sie können eine vorgefertigte kohlenhydratarme Kuchenkruste verwenden, wenn Sie eine finden, die völlig flach ist. Da es sich um Dessertriegel handelt, muss die Kruste flach und nicht tortenförmig sein.

Wie kann ich vermeiden, dass die Riegel suppig oder matschig werden?

Seien Sie vorsichtig und verwenden Sie die genauen Mengen der Zutaten, und Sie sollten keine matschigen oder suppigen Pekannusskuchenriegel haben. Die Verwendung von zu viel Butter oder Vanilleextrakt im Belag kann zu einer dünneren Textur führen.

Overhead von geschnittenen Pekannussriegeln

Diese reichhaltigen und knusprigen Pekannusstorte-Riegel haben den authentischen südlichen Geschmack des klassischen Pekannusskuchens. Sagen Sie niemandem, dass sie zuckerfrei sind. Sie werden dir sowieso nicht glauben!

Andere Keto-Dessert-Rezepte zum Ausprobieren

Wenn Ihnen diese Keto-Pekannuss-Kuchenriegel gefallen haben, finden Sie hier weitere kohlenhydratarme Desserts, die Sie als nächstes probieren sollten! Sie sind auch perfekt, um sie auf Partys zu teilen.

★ FOLGT MIR AUF FACEBOOK, PINTEREST, UND INSTAGRAM FÜR EINFACHERE KETO-REZEPTE.

Keto-Pekannuss-Kuchen-Riegel Vorgestelltes Bild

Keto Pecan Pie Bars

]]>

Diese Pekannuss-Kuchenriegel sind keto-freundlich und schmecken wie die klassischen und reichhaltigen Südstaaten-Kuchen, auf denen sie basieren. Sie sind perfekt für Urlaubspartys oder Late-Night-Snacks!

Vorbereitungszeit10 Minuten

Kochzeit45 Minuten

Gesamtzeit55 Minuten

Kurs: Nachtisch

Küche: amerikanisch

Diät: Diabetiker, Glutenfrei

Drucken
Stift
Rezept überprüfen
Rezept speichern Sammlungen anzeigen
Rezept speichern

Anweisungen

  • Backofen auf 350 °F vorheizen. Eine rechteckige Backform von 1 Liter (etwa 7 × 5 Zoll) mit Pergamentpapier auslegen.

  • In einer mittelgroßen Schüssel alle Krustenzutaten mischen. In die vorbereitete Form verteilen und 12 bis 15 Minuten backen oder bis sie fest werden.

  • In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze die Butter und den braunen Süßstoff verquirlen, während sie schmelzen. Zum Kochen bringen und eine Minute kochen lassen, dann vom Herd nehmen.

  • Ei in einer kleinen Schüssel schlagen. Gießen Sie langsam 1 bis 2 Esslöffel der geschmolzenen Buttermischung ein, um die Eier auf Temperatur zu bringen, ohne sie zu kochen. Dann langsam die erwärmte Eimischung unter Rühren in den Rest der geschmolzenen Buttermischung gießen. Gehackte Pekannüsse einrühren und gleichmäßig über die gebackene Kruste gießen.

  • Zurück in den Ofen und 15 bis 20 Minuten backen, bis der Belag fest und gebräunt ist. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Rost 15 Minuten abkühlen lassen. Die Riegel aus der Pfanne nehmen und auf dem Rost vollständig abkühlen lassen. In 6 gleich große Scheiben schneiden.

Anmerkungen

Nachdruck des Rezepts mit freundlicher Genehmigung von Low Carb Yum Simple Keto Meals for Beginners von Lisa MarcAurele, Mariner Books 2021.
Wenn normale gesalzene Butter in der Kruste verwendet wird, wird das hinzugefügte Salz nicht benötigt.
Lege deine Auflaufform mit Pergamentpapier aus. Dies erleichtert die Reinigung und verhindert, dass die Pekannusskuchenriegel an der Pfanne kleben.
Die Kruste vorbacken und beiseite stellen. Sie können es bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.
Dieses Rezept ergibt sechs Dessertriegel. Wenn Sie mehr wollen oder brauchen, verdoppeln Sie das Rezept.

Low Carb Süßstoffe | Keto-Süßstoff-Umrechnungstabelle

Low Carb Yum 5-Zutaten Keto

Ernährung

Kalorien: 360 | Kohlenhydrate: 5g | Protein: 6g | Fett: 37g | Gesättigte Fettsäuren: 13g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 5g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 12g | Transfette: 1g | Cholesterin: 76mg | Natrium: 129mg | Kalium: 91mg | Faser: 3g | Zucker: 1g | Vitamin A: 583IE | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 49mg | Eisen: 1mg

Zusätzliche Information


Netto-Kohlenhydrate:
2
g

|

% Kohlenhydrate:
2.2
%

|

% Protein:
6.6
%

|

% Fett:
91,2
%

|

SmartPoints:
14

Werte-Array (
[calories] => 360
[carbohydrates] => 5
[protein] => 6
[fat] => 37
[saturated_fat] => 13
[polyunsaturated_fat] => 5
[monounsaturated_fat] => 12
[trans_fat] => 1
[cholesterol] => 76
[sodium] => 129
[potassium] => 91
[fiber] => 3
[sugar] => 1
[vitamin_a] => 583
[vitamin_c] => 1
[calcium] => 49
[iron] => 1)

Hinweis zu Nährwertangaben

Die Nährwertangaben für das Rezept sind aus Höflichkeit und sind nur ungefähre Angaben. Wir können die Richtigkeit der Nährwertangaben für jedes Rezept auf dieser Website nicht garantieren. Erythrit-Kohlenhydrate sind nicht in der Kohlenhydratzählung enthalten, da sie nachweislich keinen Einfluss auf den Blutzucker haben. Netto-Kohlenhydrate sind die Gesamtkohlenhydrate minus Ballaststoffe.

© LowCarbYum.com
Die unbefugte Verwendung dieses Materials ohne schriftliche Genehmigung von Lisa MarcAurele ist strengstens untersagt, es sei denn für persönliche Offline-Zwecke.
Einzelne Fotos dürfen verwendet werden, vorausgesetzt, dass LowCarbYum.com die vollständige Nennung zusammen mit einem Link zurück zum Originalinhalt gegeben wird.