Keto Lebkuchenplätzchen – Low Carb Yum

Diese Keto-Lebkuchenplätzchen haben alle klassischen Aromen und Geschmacksrichtungen von Weihnachten. Außerdem machen sie so viel Spaß!

Keto Lebkuchen Rezept Titelbild

]]> Springe zu:

Vermissen Sie es, Weihnachtsplätzchen zu backen wie in Ihrer Kindheit? Jetzt müssen Sie nicht mehr! Sie können in dieser Weihnachtszeit charmante kleine Keto-Lebkuchenmänner herstellen.

Während des Backens füllt sich Ihre Küche mit süßen und würzigen Aromen, die Sie dazu bringen, sie früh herauszunehmen und zu kauen!

Aber glauben Sie mir – sie sind das Warten wert. Diese Lebkuchenplätzchen haben einen nussigen und würzigen Geschmack, der durch die kaum vorhandene Süße verstärkt wird. Sie sind im Grunde die perfekten Weihnachtsplätzchen.

Auch wenn es optional ist, haben Sie Spaß und dekorieren Sie sie mit den Kindern! Ich füge sogar das Rezept für ein kohlenhydratarmes Zuckerguss bei, mit dem Sie das schelmische Grinsen und die weißen runden Knöpfe machen können.

Feiern Sie den schönsten Teil der Feiertage (die Desserts und das Backen!), ohne Ihre Low-Carb-Diät zu durchbrechen. Diese kohlenhydratarmen Kekse sind ketofreundlich, glutenfrei und proteinreich!

Benötigte Zutaten für Keto-Lebkuchen-Kekse

Ich habe die einfachsten Zutaten für diese Kekse verwendet – nichts Verrücktes oder schwer zu findendes. Ich bewahre all diese Zutaten in meiner Speisekammer auf, damit ich backen kann, wann immer das Gefühl aufkommt.

Trockene Inhaltsstoffe

Als Hauptzutat für die Kekse habe ich Mandelmehl verwendet. Achte darauf, Mandelmehl zu verwenden – kein Mandelmehl. Wenn Sie Mandelmehl verwenden, haben die Kekse eine kiesige Textur.

Das Backpulver hilft den Keksen beim Aufgehen im Ofen, sodass sie kein flacher Ziegelstein sind. Für den Süßstoff habe ich den Zuckerersatz von Swerve Confiserie verwendet.

Gewürze

Die Gewürze verleihen ihm den klassischen Lebkuchengeschmack und das Aroma! Wenn Sie es eilig haben, stellt McCormick eine Lebkuchen-Gewürzmischung her, die Sie anstelle meiner fünf Gewürze verwenden können. Ersetze meine Gewürze durch 3 Teelöffel einer Lebkuchen-Gewürzmischung.

Wenn Sie Ihre eigene hausgemachte Gewürzmischung herstellen möchten, habe ich eine Kombination verwendet aus:

  • Zimt
  • Gemahlener Ingwer
  • Piment
  • Gemahlene Nelken
  • Muskatnuss

Vergessen Sie nicht, Xanthangummi zu verwenden! Es hält alles zusammen.

Nasse Zutaten

Die einzigen nassen Zutaten, die ich für diese Kekse verwendet habe, waren Butter und Eier. Achten Sie beim Backen darauf, ungesalzene Butter zu verwenden.

Bitte beachten Sie: Auf der Rezeptkarte unten finden Sie eine vollständige Liste der Zutaten, die für dieses kohlenhydratarme Rezept verwendet werden.

Keto Lebkuchen Zutaten

Schnelle Tipps:

  • Den Teig im Kühlschrank abkühlen lassen für mindestens 30 Minuten, bevor Sie versuchen, sie auszurollen und auszuschneiden. Dadurch lässt sich der Teig leichter manipulieren.
  • Verwenden Sie andere lustige Ausstecherformen Weihnachtsplätzchen zu machen.
  • Lebensmittelfarbe hinzufügen zum hausgemachten Keto-Buttercreme-Zuckerguss machen Sie Ihre Lebkuchen bunt.

Wie man Lebkuchenplätzchen macht

Wenn Sie alle Schritte zusammen sehen möchten, scrollen Sie nach unten zur druckbaren Rezeptkarte am Ende dieses Beitrags. Zuerst habe ich einige Fotos von jedem Schritt, damit Sie sehen können, wie ich diese süßen Kekse gemacht habe.

Machen Sie den Teig

Dies ist der einfache Teil! Mischen Sie einfach alle Zutaten zusammen. Sie brauchen nicht einmal einen elektrischen Mixer – verwenden Sie einfach einen Holzlöffel.

Nachdem der Teig vollständig vermischt ist, stellen Sie ihn für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank, um ihn zu kühlen.

Kekszutaten in die Rührschüssel geben

Lebkuchenformen ausschneiden

Nachdem der Teig ausreichend gekühlt ist, rollen Sie ihn zwischen zwei Blättern Pergamentpapier aus. Verwenden Sie Pergamentpapier, damit der Teig nicht an Ihrem Nudelholz klebt.

Rollen Sie den Teig, bis er ¼″ dick ist. Verwenden Sie dann Ihre Lieblingskeksausstecher, um einige Feiertagsformen auszuschneiden.

Kekse backen

Die Lebkuchenplätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Backen Sie sie, bis sie goldbraun sind. Bevor Sie sie dekorieren, lassen Sie sie vollständig abkühlen.

ausgerollten Teig schneiden und ausgeschnittene Kekse backen

Dekorieren Sie die Keto-Lebkuchen-Kekse

Dieser Teil ist optional. Wenn du möchtest, mach einen keto-freundlichen dicken Buttercreme-Zuckerguss und gib ihn in einen Spritzbeutel. Machen Sie ein Gesicht und ein paar Knöpfe.

Jetzt können Sie sie genießen oder auf Ihre Weihnachtsplätzchenplatte legen!

Was man zu Lebkuchenplätzchen servieren sollte

Diese haben einige der kultigsten Geschmacksrichtungen der Weihnachtszeit, also servieren Sie sie mit mehr Ihrer Lieblingsweihnachtsgerichte.

Sie sind perfekt auf einer Keksplatte mit einigen kohlenhydratarmen Zuckerkeksen und glutenfreien Daumenabdruckkeksen mit Marmelade. Sie werden auch auf einem Desserttisch mit einem Weihnachtsblockkuchen zu Hause sein!

Nippen Sie an einem zuckerfreien Eierlikör oder einem heißen Lebkuchenkaffee, während Sie diese süßen Kekse kauen.

einen gebackenen Lebkuchenmann-Keks dekorieren

Häufig gestellte Fragen zu Keto-Lebkuchen-Cookies

Bevor wir zu der druckbaren Rezeptkarte am Ende dieses Beitrags kommen, hier einige Fragen, die die Leute oft zu diesen leckeren Keksen stellen. Wenn Sie Ihre Frage hier nicht sehen, hinterlassen Sie sie bitte in den Kommentaren.

Sind Lebkuchen das gleiche wie Ingwerknödel?

Nein, das ist nicht dasselbe wie Ingwer-Schnappschüsse. Ich habe ein leckeres Rezept für Low-Carb-Ingwer-Snaps, das du unbedingt machen solltest. Sie werden den Unterschied bemerken. Der größte Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass Ingwer-Snaps knuspriger sind.

Um die knusprige Textur zu erreichen, habe ich in meinen Ingwer-Snaps sowohl Kokosmehl als auch Mandelmehl verwendet. Ich habe auch Sukrin Gold braunen Zuckerersatz anstelle eines Zuckerersatzes aus einer Konditorei verwendet.

Wie lagert man Keto-Lebkuchen?

Am besten lagerst du diese Kekse in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank – besonders wenn du sie mit Zuckerguss überzogen hast. Im Kühlschrank bleiben sie etwa eine Woche frisch.

Ist Zimt keto-freundlich?

Ja, Zimt ist ein ketofreundliches Gewürz! Ich liebe es, es in vielen meiner Low-Carb-Dessert-Rezepte zu verwenden.

Keto Lebkuchen auf weißem Schneidebrett mit kariertem Küchentuch

Egal, ob Sie sie mit Ihren Freunden backen oder einfach nur die Feiertage mit einem klassischen Rezept feiern möchten, Sie werden diese Kekse lieben! Teile diese Idee mit ein paar Freunden und genieße es, dir die Feiertage ein wenig zu versüßen – ganz ohne Kohlenhydrate!

Andere Low-Carb-Cookies zum Ausprobieren

Wenn Sie einfachere Keto-freundliche Kekse für die Feiertage wünschen, dann habe ich Sie abgedeckt! Schauen Sie sich ein paar davon an – sie gehören zu meinen Favoriten.

★ FOLGT MIR AUF FACEBOOK, PINTEREST, UND INSTAGRAM FÜR EINFACHERE KETO-REZEPTE.

Keto-Lebkuchen-Kekse

Keto Lebkuchenplätzchen

]]>

Diese Keto-Lebkuchenplätzchen haben alle klassischen Aromen und Geschmacksrichtungen von Weihnachten. Außerdem machen sie so viel Spaß!

Vorbereitungszeit20 Minuten

Kochzeitfünfzehn Minuten

Gesamtzeit35 Minuten

Kurs: Nachtisch

Küche: amerikanisch

Diät: Diabetiker, Glutenfrei

Drucken
Stift
Rezept überprüfen
Rezept speichern Sammlungen anzeigen
Rezept speichern

Anweisungen

  • In einer Rührschüssel alle Zutaten miteinander vermischen, bis alles gut vermischt ist.

  • Den Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • Den Backofen auf 325°F Grad vorheizen.

  • Rollen Sie den gekühlten Teig zwischen zwei Stücken Pergamentpapier aus, bis er etwa ¼ Zoll dick ist.

  • Verwenden Sie Ausstechformen Ihrer Wahl, um Keksformen aus dem Teig auszustechen.

  • Legen Sie die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

  • 15 Minuten backen und abkühlen lassen.

  • Wenn Sie möchten, machen Sie eine Glasur zum Dekorieren, indem Sie eine Tasse Swerve-Puderzucker in eine Rührschüssel geben und nach Bedarf mit schwerer Schlagsahne mischen.

Anmerkungen

Lassen Sie den Teig mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen, bevor Sie versuchen, ihn auszurollen und auszustechen. Dadurch lässt sich der Teig leichter manipulieren.
Verwenden Sie andere lustige Ausstechformen, um Weihnachtsplätzchen zu machen.
Fügen Sie dem hausgemachten Keto-Buttercreme-Zuckerguss Lebensmittelfarbe hinzu, um Ihre Lebkuchenkekse bunt zu machen.

Low Carb Süßstoffe | Keto-Süßstoff-Umrechnungstabelle

Low Carb Yum 5-Zutaten Keto

Ernährung

Portion: 2Kekse | Kalorien: 238 | Kohlenhydrate: 22g | Protein: 9g | Fett: 20g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Transfette: 1g | Cholesterin: 36mg | Natrium: 88mg | Kalium: 40mg | Faser: 5g | Zucker: 2g | Vitamin A: 92IE | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 100mg | Eisen: 2mg

Zusätzliche Information


Netto-Kohlenhydrate:
17
g

|

% Kohlenhydrate:
23,9
%

|

% Protein:
12,7
%

|

% Fett:
63,4
%

|

SmartPoints:
7

Werte-Array (
[serving_unit] => Kekse
[serving_size] => 2
[calories] => 238
[carbohydrates] => 22
[protein] => 9
[fat] => 20
[saturated_fat] => 3
[polyunsaturated_fat] => 1
[monounsaturated_fat] => 1
[trans_fat] => 1
[cholesterol] => 36
[sodium] => 88
[potassium] => 40
[fiber] => 5
[sugar] => 2
[vitamin_a] => 92
[vitamin_c] => 1
[calcium] => 100
[iron] => 2)

Hinweis zu Nährwertangaben

Die Nährwertangaben für das Rezept sind aus Höflichkeit und sind nur ungefähre Angaben. Wir können die Richtigkeit der Nährwertangaben für jedes Rezept auf dieser Website nicht garantieren. Erythrit-Kohlenhydrate sind nicht in der Kohlenhydratzählung enthalten, da sie nachweislich keinen Einfluss auf den Blutzucker haben. Netto-Kohlenhydrate sind die Gesamtkohlenhydrate minus Ballaststoffe.

© LowCarbYum.com
Die unbefugte Verwendung dieses Materials ohne schriftliche Genehmigung von Lisa MarcAurele ist strengstens untersagt, es sei denn für persönliche Offline-Zwecke.
Einzelne Fotos dürfen verwendet werden, vorausgesetzt, dass LowCarbYum.com die vollständige Nennung zusammen mit einem Link zurück zum Originalinhalt gegeben wird.