Keto-Erdnussbutter-Fudge-Rezept mit Frischkäse

Bestes Keto-Erdnussbutter-Fudge-Rezept mit Frischkäse

Haben Sie Ihre Süßigkeiten ohne Schuldgefühle. Dieses Rezept für Keto-Erdnussbutter-Fudge mit Frischkäse hat eine glatte, cremige Textur. Es ist eines der besten kohlenhydratarmen und zuckerfreien Fudge-Rezepte aller Zeiten! Nur 1,5 g Kohlenhydrate pro Quadrat!

Keto-Erdnussbutter-Fudge-Rezept

]]> Springe zu:

Ich habe nach einem neuen kohlenhydratarmen Fudge-Rezept gesucht, das ich über die Feiertage teilen kann, und dieser Keto-Erdnussbutter-Fudge ist genau das Richtige!

Es ist alles, was Fudge sein sollte – fettreich, süß und schmilzt im Mund. Außerdem verleiht ihm der Frischkäse eine cremigere Textur als mein Kürbisfondant oder mein Kokosmilchfondant.

Ich bin sehr beeindruckt, wie dieser Fudge geworden ist!

Sie können es leicht an Ihre Freunde und Familie weitergeben, als wäre es echt. Probieren Sie diesen Keto-Erdnussbutter-Fudge also aus und überzeugen Sie sich selbst.

Ich kann Ihnen versichern, dass dies eines der besten Keto-Frischkäse-Fudge-Rezepte ist, die Sie jemals machen werden! Und es ist sicher, Naschkatzen bei einer kohlenhydratarmen Ernährung zu befriedigen.

💛 Warum du es lieben wirst

Dies ist der perfekte Snack, wenn Sie Lust auf etwas Süßes haben, aber nicht aus der Ketose herauskommen möchten. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, dieses Rezept anzupassen und es jedes Mal anders schmecken zu lassen.

Keto-Erdnussbutter-Fudge ist reich an Proteinen und gesunden Fetten. Es ist außerdem von Natur aus glutenfrei und enthält wenig Netto-Kohlenhydrate.

Erdnussbutter-Fudge ist auch ein wunderbares DIY-Geschenk für Feinschmecker. Fast jeder freut sich über süße Leckereien als Geschenk – und man merkt nicht einmal, dass es zuckerfrei ist!

📋 Zutaten

Es gibt nur eine Handvoll Zutaten in diesem Keto-Erdnussbutter-Fudge-Rezept. Alle Zutaten sind in der Rezeptkarte zum Ausdrucken aufgelistet. Zuerst habe ich ein bisschen mehr Informationen darüber, was ich verwendet habe.

Frischkäse

Frischkäse verleiht diesem Keto-Fudge-Rezept seine Dicke und seinen reichen Geschmack. Wenn Sie keinen Frischkäse haben, können Sie Neufchatel- oder Ricotta-Käse verwenden.

Butter

Da in der Erdnussbutter schon so viel Salz steckt, nehmt ihr am besten ungesalzene Butter. Aber ehrlich gesagt, wenn Sie gesalzene Butter verwenden, wird es nicht auffallen.

Alternativ kannst du auch milchfreie Butter – auch Ghee genannt – verwenden!

Erdnussbutter

Verwenden Sie in diesem Rezept hausgemachte Erdnussbutter, wenn Sie welche haben. Ansonsten ist zuckerfreie Keto-Erdnussbutter die beste Wahl.

Süßstoff

Vanilleextrakt fügt einen Hauch von Süße hinzu und verstärkt den Geschmack.

Zuckerfreier Puderzucker fügt auch Süße hinzu und versteift die Mischung.

Stevia-Extraktpulver wird dann verwendet, um die Menge an benötigtem Süßungsmittel in Pulverform zu reduzieren. Pulverisierter Mönchsfruchtextrakt kann stattdessen verwendet werden!

Molkenprotein

Dies wird auch hinzugefügt, um die Mischung zu versteifen, ohne dass zusätzliches Süßungsmittel in Pulverform benötigt wird. Jede ungesüßte Art wird funktionieren, einschließlich Kollagenpulver.

Bitte beachten Sie: Auf der Rezeptkarte unten findest du eine vollständige Liste der Zutaten, die für dieses Low-Carb-Rezept verwendet werden.

Zutaten für Erdnussbutterfondant

💭 Tipps

  • Für extra Erdnussgeschmack, Das Molkenprotein kann durch Erdnussmehl ersetzt werden. Oder verwenden Sie Kollagenpulver für eine milchfreie Option.
  • Das Stevia- und Proteinpulver kann weggelassen werden wenn Sie den pulverisierten Süßstoff auf 2 Tassen erhöhen.
  • Schokoladenstückchen können hinzugefügt werden oder Sie könnten etwas Keto-Schokoladen-Fudge-Mischung für etwas Extra einrühren.

🔪 Anleitung

Der Prozess zur Herstellung des Fudge ist ziemlich einfach und dauert nicht zu lange. Sie müssen jedoch Zeit lassen, damit es im Kühlschrank fest wird.

Butter und Frischkäse für Keto-Fudge schmelzen

Butter und Frischkäse schmelzen

Das Rezept beginnt mit dem Schmelzen von zwei Stangen Butter mit einem 8-Unzen-Block Frischkäse. Tun Sie dies in einem Topf bei mittlerer Hitze.

Erdnussbutter hinzufügen

Sobald der Käse und die Butter geschmolzen sind, die Erdnussbutter einrühren.

Ich habe natürliche ungesüßte cremige Erdnussbutter im Keto-Frischkäse-Fudge verwendet.

Hinzufügen der Erdnussbutter zur Fudge-Mischung

Pulver mischen

Sobald die Erdnussbutter eingemischt ist, den Topf vom Herd nehmen. Fügen Sie dann die restlichen Zutaten hinzu.

Zuerst können Sie das Süßungsmittel in Pulverform einrühren.

Pulversüße hinzufügen

Mischen Sie dann das Proteinpulver und Stevia unter. Sie können die Pulvermenge nach Bedarf anpassen, um die richtige Konsistenz zu erhalten.

Molkenprotein zu Fudge-Mischung hinzugefügt

Wenn die Mischung zu heiß ist, kann es zu einer gewissen Ölabscheidung kommen. Dies lässt sich leicht beheben, indem Sie die Mischung etwas abkühlen lassen und mit einem elektrischen Handmixer alles gut miteinander vermischen.

Erdnussbutter-Fudge-Mischung im Topf

In die vorbereitete Pfanne gießen

Sobald alles gut vermischt ist, gießen Sie die Mischung in eine 22,9 x 22,9 cm große, ausgekleidete oder gefettete Pfanne. Ich verwende Pergamentpapier, damit sich der Keto-Erdnussbutter-Fudge direkt aus der Pfanne löst.

Sie können dieses Dessert auch in einer Kastenform zubereiten!

Fudge-Mischung in einer ausgekleideten Pfanne verteilen

Nachdem Sie die Mischung gleichmäßig in der Pfanne verteilt haben, stellen Sie sie in den Kühlschrank, um sie zu kühlen, bis sie fest ist. Es sollte in nur zwei Stunden fertig sein, aber ich ziehe es vor, es über Nacht stehen zu lassen.

Fudge-Mischung in ausgekleideter Pfanne verteilen

🍽️ Serviervorschläge

Dieser einfache Keto-Erdnussbutter-Fudge ist für sich genommen zufriedenstellend, aber er würde auch auf einer Party mit Ihren zuckerfreien Lieblingsleckereien fantastisch schmecken. Hier sind einige weitere Keto-Desserts, die Sie damit zubereiten können.

Keto-Erdnussbutterrinde verwendet auch natürliche Erdnussbutter, und es ist wirklich einfach, nur ein paar auf einmal zu naschen.

Kombinieren Sie Ihre Liebe zu Erdnussbutter und Schokolade und stellen Sie Keto-Schokoladen-Erdnussbutterriegel ohne Backen her. Sie sind so reichhaltig und haben überraschenderweise nur 1 g Netto-Kohlenhydrate in jedem Riegel!

Wenn Sie Erdnussbutter lieben, aber genug von Desserts haben, dann sind diese gesunden Erdnussbutter-Pfannkuchen perfekt! Sie sind so reich und voller Protein.

Keto-Erdnussbutter-Fudge-Quadrate auf weißem Teller

🙋 Häufig gestellte FragenS

Bevor wir zur druckbaren Rezeptkarte kommen, hier sind einige Fragen, die oft gestellt werden, wie man es macht.

Können Sie Keto-Erdnussbutter-Fudge in der Mikrowelle zubereiten?

Ja, das kann man natürlich auch in der Mikrowelle machen. Geben Sie einfach den Frischkäse und die Butter in eine mikrowellengeeignete Schüssel. Erhitzen Sie es dann in 30-Sekunden-Intervallen und rühren Sie es zwischendurch sehr gut um.

Wenn es vollständig kombiniert ist, folgen Sie den Anweisungen auf der Rezeptkarte wie gewohnt.

Wie lagert man Keto-Erdnussbutter-Fudge?

Sie müssen es gekühlt halten, da es Frischkäse enthält und bei Raumtemperatur weich wird. Der Fudge sollte 2 bis 3 Wochen im Kühlschrank und bis zu drei Monate im Gefrierschrank haltbar sein.

Denken Sie daran, es in einem luftdichten Behälter aufzubewahren, damit es so lange wie möglich hält.

Vielleicht möchten Sie diese kleinen Häppchen vom Erdnussbutter-Himmel hinten im Kühlschrank verstecken, weil es gefährlich sein könnte, sie nach vorne ins Freie zu stellen.

Wenn der Fudge in Ihrer Sichtweite ist, möchten Sie jedes Mal, wenn Sie die Kühlschranktür öffnen, ein Stück greifen. Glauben Sie mir – es ist schwer zu widerstehen!

Was sind einige zuckerfreie Variationen dieses Rezepts?

Für Frischkäse-Erdnussbutter-Fettbomben können Sie etwas Kokosöl hinzufügen, um den Fettgehalt zu erhöhen. Oder versuchen Sie es mit etwas MCT-Pulver anstelle von Molkenproteinpulver.

Sie sind kein Fan von Erdnussbutter oder haben eine Allergie? Jede Samen- oder Nussbutter funktioniert in dem Rezept. Versuchen Sie also, Sonnenblumenkernbutter oder Mandelbutter anstelle von Erdnussbutter zu verwenden.

Ich habe keine milchfreie Version getestet, aber der Frischkäse könnte leicht durch einen Aufstrich nach Mandelmilch-Frischkäse-Art ersetzt werden. Kokosnussöl mit Buttergeschmack ist ein großartiger Ersatz für Butter, und Kollagenpulver kann für Molkepulver verwendet werden.

Sie können auch etwas Meersalz darüber streuen. Dadurch werden alle darin enthaltenen Aromen verstärkt.

Kann ich diesem Fudge Schokolade hinzufügen?

Ja, Sie können dem Fudge sicherlich zuckerfreie Schokoladenstückchen hinzufügen. Mischen Sie entweder einige kohlenhydratarme Schokoladenstückchen unter oder schwenken Sie Keto-Fudge mit dunkler Schokolade hinein.

Sie können auch einige Keto-Schokoladenstückchen schmelzen und auf den Fudge träufeln, nachdem er fest geworden ist.

Erdnussbutterfondant auf runder weißer Platte

Willst du noch mehr tolle Keto-Rezepte mit Erdnussbutter? Hier sind einige weitere einfache Keto-Rezepte, die Sie als nächstes zubereiten sollten. Sie sind einige meiner Favoriten!

Aber wenn Sie alle Zutaten zur Hand haben, probieren Sie zuerst den Fudge. Sie werden es nicht bereuen! Es ist mein beliebtestes zuckerfreies Fudge-Rezept!

★ FOLGE MIR AUF FACEBOOK, PINTEREST, UND INSTAGRAM FÜR EINFACHERE KETO-REZEPTE.

📖 Rezept

Keto-Erdnussbutter-Fudge-Quadrate auf weißem Teller

Keto-Erdnussbutter-Fudge

]]>

Haben Sie Ihre Süßigkeiten ohne Schuldgefühle. Dieses Rezept für Keto-Erdnussbutter-Fudge mit Frischkäse hat eine glatte, cremige Textur. Es ist eines der besten kohlenhydratarmen und zuckerfreien Fudge-Rezepte aller Zeiten! Nur 1,5 g Kohlenhydrate pro Quadrat!

Vorbereitungszeit5 Min

Kochzeit10 Min

Ruhezeit2 Std

Gesamtzeit2 Std fünfzehn Min

Kurs: Nachtisch, Imbiss

Küche: amerikanisch

Drucken
Stift
Rezept überprüfen
Rezept speichern Sammlungen anzeigen
Rezept speichern

Anweisungen

  • Legen Sie eine quadratische 9 × 9-Pfanne mit Pergamentpapier aus oder fetten Sie sie leicht ein.

  • In einem Topf bei schwacher Hitze Frischkäse und Butter zusammen schmelzen, bis alles gut vermischt ist. Vom Herd nehmen und Erdnussbutter hinzufügen. Glatt rühren..

  • Restliche Zutaten hinzufügen. Mit einem elektrischen Mixer pürieren, bis alles gut vermischt ist. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Mischung zu mixen, lassen Sie sie etwas abkühlen und versuchen Sie es erneut.

  • Fudge in die vorbereitete Pfanne gießen und gleichmäßig verteilen.

  • Im Kühlschrank kalt stellen, bis es fest ist.

Anmerkungen

Für extra Erdnussgeschmack kann das Whey Protein durch Erdnussmehl ersetzt werden. Oder verwenden Sie Kollagenpulver für eine milchfreie Option.
Das Stevia- und Proteinpulver kann weggelassen werden, wenn Sie den pulverförmigen Süßstoff auf 2 Tassen erhöhen.
Es können auch Schokoladenstückchen hinzugefügt oder eine Keto-Schokoladen-Fudge-Mischung eingewirbelt werden.
Jedes Quadrat enthält etwa 6,7 ​​g Erythritol.

Süßstoffe mit niedrigem Kohlenhydratgehalt | Umrechnungstabelle für Keto-Süßstoffe

kohlenhydratarmes leckeres einfaches Keto-Kochbuch

Ernährung

Portion: 22g | Kalorien: 109 | Kohlenhydrate: 2g | Protein: 2g | Fett: 11g | Gesättigte Fettsäuren: 5g | Cholesterin: 20mg | Natrium: 98mg | Kalium: 57mg | Faser: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 242IE | Kalzium: 11mg | Eisen: 1mg

Zusätzliche Information


Netto Kohlenhydrate:
1
g

|

% Kohlenhydrate:
3.6
%

|

% Protein:
7.2
%

|

% Fett:
89.2
%

|

SmartPoints:
5

Werte-Array (
[serving_size] => 22
[calories] => 109
[carbohydrates] => 2
[protein] => 2
[fat] => 11
[saturated_fat] => 5
[cholesterol] => 20
[sodium] => 98
[serving_unit] => g
[potassium] => 57
[fiber] => 1
[sugar] => 1
[vitamin_a] => 242
[calcium] => 11
[iron] => 1 )

Hinweis zu Nährwertangaben

Die Nährwertangaben für das Rezept werden aus Höflichkeit zur Verfügung gestellt und sind nur ungefähre Angaben. Wir können die Richtigkeit der Nährwertangaben für die Rezepte auf dieser Website nicht garantieren. Erythrit-Kohlenhydrate sind nicht in der Kohlenhydratzählung enthalten, da gezeigt wurde, dass es den Blutzucker nicht beeinflusst. Nettokohlenhydrate sind die Gesamtkohlenhydrate minus Ballaststoffe.

© LowCarbYum.com
Die unbefugte Verwendung dieses Materials ohne schriftliche Genehmigung von Lisa MarcAurele ist strengstens untersagt, es sei denn für persönliche Offline-Zwecke.
Einzelne Fotos dürfen verwendet werden, vorausgesetzt, dass LowCarbYum.com vollständig erwähnt wird, zusammen mit einem Link zurück zum Originalinhalt.

Erstveröffentlichung: 10. Juni 2016… Zuletzt aktualisiert: 20. Januar 2022, mit zusätzlichen Rezeptinformationen.