“Ich habe zu viel Zeit mit Diäten verbracht!”

Heute macht sich Beyoncé keinen Druck mehr und setzt eher auf einen ganzheitlichen Ansatz. „Dein Körper sagt dir alles, was du wissen musst. Du musst nur lernen, zuzuhören“, so die Sängerin. Kurz vor ihrem 40. Geburtstag lege sie einen großen Wert auf ihr seelisches Wohlbefinden. „Meine Gesundheit, mein Gefühl, wenn ich morgens aufwache, mein Seelenfrieden, wie oft ich lächle, was ich meinem Geist und meinem Körper füttere – das sind die Dinge, auf die ich mich konzentriert habe.“

Sie habe in den vergangenen Jahren oft nicht genug auf ihre eigenen Bedürfnisse gehört, sagt Beyoncé. „Es ist sehr leicht, sich in diesem Business selbst zu verlieren. Die Pop-Industrie nimmt deinen Geist und dein Licht und spuckt dich dann aus.“ Nachdem sie hart dafür gekämpft habe, ihren Verstand und ihre Privatsphäre zu schützen, sei sie nun endlich im Einklang mit sich. (tma)