Einseitige Ernährung: Diese Dinge passieren, wenn Sie jeden Tag das Gleiche essen

Einseitige Ernährung
Diese Dinge passieren, wenn Sie jeden Tag das Gleiche essen

© Pixel-Shot / Shutterstock

Wir wissen alle, wie wichtig eine ausgewogene Ernährung für die Gesundheit ist. Aber was passiert im Körper, wenn wir tatsächlich jeden Tag das Gleiche essen?

Gerade in stressigen Zeiten ist es oft nicht so leicht, auf abwechslungsreiches Essen zu achten. Dabei braucht unser Körper viele unterschiedliche Nahrungsmittel, um richtig zu funktionieren. Essen wir tatsächlich jeden Tag das Gleiche – oder zumindest die gleiche Kombination an Lebensmitteln – schaden wir unserer Gesundheit. Das können die Folgen von einseitiger Ernährung sein:

Das passiert, wenn Sie täglich das Gleiche essen

1. Dem Körper fehlen wichtige Nährstoffe

Kein Lebensmittel beinhaltet alle Nährstoffe, die wir brauchen, um gesund zu bleiben. Wenn Sie also täglich das Gleiche essen, werden Ihrem Organismus Vitamine, Mineralien und Co. aus anderen Lebensmitteln fehlen. Deshalb ist eine ausgewogene, möglichst abwechslungsreiche Ernährungsweise unerlässlich für die Gesundheit.

2. Die Lebensdauer kann sich verkürzen

Eine Studie hat untersucht, inwieweit sich Abwechslung auf dem Speiseplan auf die Lebenserwartung bei Frauen auswirkt. Das Ergebnis: Frauen, die mehr gesunde Lebensmittel zu sich genommen haben, hatten eine höhere Lebenserwartung als die mit weniger diversen Menüvorlieben. Auch deshalb ist es also ratsam, möglichst nicht jeden Tag das Gleiche zu essen.

3. Der Darmflora fehlen gute Bakterien

Auch unser Darm braucht Abwechslung. Ist unsere Art zu essen sehr einseitig, sorgt das für einen Mangel an guten Darmbakterien. Und die sind immens wichtig für unsere gesamte Gesundheit. Denn etwa 70 Prozent des Immunsystems sitzen im Darm, und auch viele wichtige Entgiftungsprozesse finden hier statt.

4. Das Risiko für verschiedene Krankheiten erhöht sich

Wer sich monoton ernährt, hat ein erhöhtes Risiko für diverse Erkrankungen. Das hat eine im “Journal of Nutrition” veröffentlichte Meta-Analyse von insgesamt 39 Studien ergeben. Die Forschenden haben herausgefunden, dass Menschen, die jeden Tag das Gleiche essen, einer größeren Gefahr von ungesunder Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck und anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen ausgesetzt sind.

Entzündungsfördernde Lebensmittel: Menschen essen Burger mit Pommes und trinken Bier.

Zucker, Alkohol + Co.


Diese 6 Lebensmittel fördern Entzündungen im Körper

11.11.2021

Verwendete Quellen: healthdigest.com, medlexi.de

mbl
Gala

#Themen