Corona: Kinder jetzt schon impfen oder auf die Zulassung warten? – Gesundheit

Von Hanno Charisius

Hier soll sie einfach Kathrin Müller heißen. Sie lebt irgendwo in Deutschland und ist Mutter dreier Kinder, neun, sechs und zwei Jahre alt. In der vergangenen Woche hat Kathrin Müller alle drei gegen Corona impfen lassen, bei einem Kinderarzt mit guten Bewertungen im Internet, nicht weit entfernt von ihrem Wohnort. Müller, ihr Partner und der Kinderarzt haben sich sich auf einen Off-Label-Einsatz der Impfstoffe verständigt, also auf den Einsatz außerhalb der offiziellen Zulassung. Einen zugelassenen Impfstoff für Kinder dieser Altersgruppen gibt es schließlich noch nicht.